Wichtige Pflegehinweise

Damit Deiner Leinenkleidung ein langes Leben garantiert ist, möchten wir Dir einige essentielle Hinweise zur Pflege geben.

💚 Leinen nimmt beim Waschen sehr viel Wasser auf, deshalb sollte die Waschmaschine optimalerweise nur zur Hälfte befüllt werden.

 

💚 Keinesfalls darf Leinen im gefaltenen Zustand in die Waschmaschine gegeben werden.

 

💚 Niedrige Schleudergänge (max. 600) schonen die Faser und erleichtern durch die Restfeuchtigkeit das Bügeln.

 

💚 Der Wäschetrockner muss auf jeden Fall gemieden werden.

 

💚 Auch chemische Reinung oder bleichende Waschmittel sind keine Freunde von Leinen. Am besten bieten sich natürliche Waschmittel an, auch Feinwaschmittel ohne optische Aufheller werden vertragen.

 

💚 Kleidungsstücke aus Leinenjersey müssen UNBEDINGT liegend getrocknet werden, da sich diese ansonsten aushängen.

Ein optimales Waschprogramm für Leinenkleidung wäre z.B.

💚 Halbvolle Waschmaschine
💚 30 Grad und Schleuderdrehzal 600
💚 Kein Schon- oder Sparprogramm (der Leinen benötigt viel
Wasser) und natürliches Waschmittel in moderaten Mengen
💚 Noch feucht und mit großer Hitze bügeln
💚 Leinenjersey UNBEDINGT liegend trocknen, da sich dieser
ansonsten aushängt